Ars sur Formans
Ars sur Formans
Ars sur Formans
Ars sur Formans
Ars sur Formans
Ars sur Formans
CIMG2537
037
SV600165
SV600172
SV600197
SV600219
P5100073
DSCF4618
FIE_0089
FIE_3741
Unbenannt
018
Ars_01
Ars_02
Ars_03

Willkommen auf der Webseite der Gemeindepartnerschaft

Wappen Ars sur Formans Ars-sur-Formans  Wappen Freihalden Freihalden

Partnerschaftsbegegnung im Jahr 2022 – 3. Ankündigung

Jetzt steht es fest: Von Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, wird uns eine 55-köpfige Delegation aus Ars besuchen. Darunter wird sich eine Jugendtanzgruppe mit 14 Personen befinden. Die Jugendtanzgruppe „K.Danse“ werden wir während der Begegnungstage im Jugendhaus „Hühnerhof“ in Thannhausen unterbringen. Wir wünschen uns, dass einige Jugendliche und junge Erwachsene die Zeit mit den gleichaltrigen Französinnen und Franzosen ebenfalls im „Hühnerhof“ verbringen. Genügend Plätze sind dort vorhanden. Auch erwachsene Aufsichten (sowohl deutsche als auch französische) wird es geben. Wer im „Hühnerhof“ übernachten möchte, wird gebeten, ein Spannbetttuch und einen Schlafsack für das Bett mitzubringen. Die Hausbesitzerinnen und -besitzer in Freihalden bitten wir, ihr Haus während der Partnerschaftstage zu beflaggen. Geeignet sind: Europaflagge, Deutschlandfahne, Bayernflagge.

Für die Teilnahme am Ausflug nach Gersthofen und Augsburg (Freitag), das Feuerwehrprogramm (Samstagvormittag) und den Besuch des Festabends (Samstagabend) ist deutscherseits eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss war Sonntag, 15. Mai.

Teilnahmepreise für einheimische Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Für den Ausflug am Freitag mit dem Besuch des Ballonmuseums in Gersthofen sowie dem Mittagessen im Riegele-Wirtshaus in Augsburg wird von den einheimischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Eigenbeteiligung von 40 Euro pro Person erhoben (enthält Führungspreis, das Menü, die eigenen Getränke und die Getränke der französischen Gäste). Für Kinder im Alter bis 14 Jahre werden nur 20 Euro pro Person berechnet.

Für den ersten Teil des Samstags (Feuerwehr-Demonstrationsübung) ist das Mittagessen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer – deutsche und französische – frei.

Für den ersten Teil des Samstags (Feuerwehr-Demonstrationsübung + anschließender Tanzworkshop im Sportheim Freihalden) ist das Mittagessen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer – deutsche und französische – frei.

Für den Festabend am Samstag wird den einheimischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Eigenbeteiligung von insgesamt 30 Euro pro Person berechnet (enthält Essen, eigene Getränke, Getränke der Gäste aus Ars, Kuchen und Kaffee, Musik und Tanz, Saal-Miete). Für Kinder im Alter bis 14 Jahre werden nur 15 Euro pro Person berechnet.

Für die Gäste aus Ars sind alle Leistungen während des Partnerschaftstreffens frei.

Die Eigenbeteiligungen müssen bis spätestens Christi Himmelfahrt, 26. Mai 2022, auf die Bankverbindung des Ars-Partnerschaftskomitees Freihalden überwiesen werden:

Partnerschaftskomitee Ars-Freihalden
IBAN: DE58 7206 9274 0006 6234 33
Raiffeisenbank Augsburger Land West eG

Barzahlungen werden nur in Ausnahmefällen angenommen.

Programm:

Donnerstag, 26. Mai 2022

Gegen 18 Uhr: Ankunft der Delegation aus Ars am Feuerwehrhaus. Marsch mit der Musikkapelle Freihalden-Oberwaldbach und den Fahnenabordnungen der Vereine vom Feuerwehrhaus zum Pfarrer-von-Ars-Platz. Kleines Platzkonzert. Einlage der Freihalder Kindergartenkinder. Reden der Komitee-Vorsitzenden Eric Chastan und Jürgen Bigelmayr sowie der beiden Bürgermeister Richard Paccaud und Christoph Böhm. Bereit stehen kleine Snacks und Getränke. Quartierverteilung und Aushändigung der schriftlichen Unterlagen. Anschließend Abendessen und erste Übernachtung in den Gastfamilien oder im Jugendhaus in Thannhausen.

Freitag, 27. Mai 2022

Fahrt mit dem französischen Bus und deutschen Privat-Pkw nach Augsburg. Abfahrt mit dem Bus um 8.45 Uhr am Jugendhaus „Hühnerhof“ in Thannhausen, Fahrt nach Freihalden, 9.15 Uhr Abfahrt mit Bus und den Privat-Pkw am Pfarrer-von-Ars-Platz,

10 bis 11 Uhr: Führungen für die Gäste aus Ars im Ballonmuseum in Gersthofen; 11.15 bis 12.15 Uhr: Führungen der Teilnehmer aus Freihalden im Ballonmuseum in Gersthofen. 12.15 bis 13 Uhr Fahrt von Gersthofen nach Augsburg zum Riegele-Wirtshaus am Hauptbahnhof. 13 bis 15.30 Uhr Mittagessen im Restaurant des Riegele Bräuhauses. 15.30 bis 18 Uhr: Zur freien Verfügung in der Augsburger Innenstadt. 18 bis 19.30 Uhr: Rückfahrt mit dem Bus von Augsburg über die B300 nach Thannhausen und weiter nach Freihalden. 19.00 Ankunft in Thannhausen, 19.30 Ankunft in Freihalden. Im Anschluss Abendessen in den Gastfamilien. 20 – 24 Uhr: Jugendtreff mit Lagerfeuer im „Hühnerhof“ in Thannhausen (auch Jugendliche aus Freihalden sind ausdrücklich eingeladen). Zweite Übernachtung.

Samstag, 28. Mai 2022

9 bis 9.30 Uhr: Busfahrt von Thannhausen zum Feuerwehrhaus in Freihalden

10 bis 14 Uhr: Demonstrationsübung der Freihalder Feuerwehr, anschließend gemeinsames Mittagessen (Weißwürste, Leberkäs mit Semmeln und Brezen sowie Getränke) im oder am Feuerwehrhaus.

14.30 bis 17.30 Uhr: Tanz-Workshop der Jugendlichen aus Ars und Freihalden im Sportheim Freihalden.

18 – 24 Uhr: Festabend mit anfänglichem Sektempfang, Abendessen, Kaffee und Kuchen, Bier und Wein, Reden und Tanzvorführungen im Sportheim Freihalden.

Dritte Übernachtung.

Sonntag, 29. Mai 2022

9.30 Uhr, Pfarrkirche Freihalden: Heilige Messe.

10.30 Uhr, Pfarrer-von-Ars-Platz: Verabschiedung mit Freundschaftskreis und Lied „Nehmt Abschied Brüder“. Abschiedsreden von Jürgen Bigelmayr und Eric Chastan.

Für das Ars-Partnerschaftskomitee Freihalden

Jürgen Bigelmayr

1. Vorsitzender