logo
Suche:

 

Freihalder Delegation besucht Freunde in Ars

Partnerschaftsbegegnung vom 9. bis 12. Mai 2013 

 81 Personen umfasst die Abordnung aus Freihalden, die vom 9. bis 12. Mai 2013 die französische Partnergemeinde Ars sur Formans (bei Lyon) besucht. Darunter sind 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 25 Jahren oder jünger. Außerdem gehören Bürgermeister Hans Reichhart und seine Gattin Gaby, Pfarrer Monsignore Wolfgang Miehle sowie 15 Musikantinnen und Musikanten der Blasmusikkapelle Freihalden-Oberwaldbach der Besuchsdelegation an.  

Busfahrt

Wir fahren mit zwei Bussen der Firma Dirr/Mindelreisen, Jettingen, nach Ars. Abfahrt ist jeweils am Donnerstag, 9. Mai (Christi Himmelfahrt), um 6.30 Uhr am Pfarrer-von-Ars-Platz in Freihalden. Wer privat, zum Beispiel mit dem Auto, anreist, der möge sich bitte bis spätestens 17.15 Uhr in Ars einfinden. Um diese Uhrzeit wollen unsere Arser Freunde uns offiziell empfangen und willkommen heißen (siehe auch das nachfolgende Programm). Die Busfahrt kostet hin und zurück für Kinder und Jugendliche bis inklusive 16 Jahre 10 Euro pro Person, für Schüler und Studenten von 17 bis inklusive 25 Jahre 30 Euro pro Person und für alle anderen Teilnehmer (außer Musikanten) 80 Euro pro Person. Die volljährigen Musikerinnen und Musiker zahlen jeweils nur 40 Euro.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ihren Fahrpreis bis spätestens zum Abfahrtstag, 9. Mai, auf folgende Bankverbindung zu überweisen: Partnerschaftskomitee Ars-Freihalden, Konto Nr. 223433 bei der Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach, Bankleitzahl 720 691 23

Unterbringung

Einquartiert werden wir Gäste aus Freihalden wie immer gratis bei Gastfamilien. Es wird dabei erwartet, dass Sie beim französischen Gegenbesuch in Freihalden ihrerseits ihre diesjährigen Gastgeber beherbergen. Auch für den Ausflug am Freitag und den Festabend am Samstag müssen wir Besucher nichts bezahlen.

Motto-T-Shirts

Aus Anlass des Jubiläums der deutsch-französischen Freundschaft soll unsere Delegation möglichst zahlreich mit weißen T-Shirts, bedruckt mit „50 Jahre Élysée-Vertrag“, „50 ans traité de l'Élysée“ und den beiden National-flaggen, beim Empfang in Ars auflaufen. Der Stückpreis eines fertigen T-Shirts beträgt 4 oder 5 Euro. Wer T-Shirts bestellen möchte und dies noch nicht getan hat, meldet sich bitte bis spätestens Sonntag, 28. April, 20 Uhr, telefonisch bei Frau Anne-Marie Glogger in Freihalden unter der Telefonnummer 08225/3019142. Geben Sie dabei die Anzahl der gewünschten T-Shirts und die Größen (S, M, L, XL, XXL) an. 

Programm 

Donnerstag, 9. Mai: 

17.15 Uhr: Empfang der Delegation aus Freihalden gemeinsam mit den belgischen Freunden von Jassans (Nachbarort von Ars). Fanfarenzug aus Jassans wird die Gäste musikalisch begrüßen. Dazu wird ein Apéritif gereicht. Zuteilung der Gastfamilien. 
Anschließend: Abendessen in den Familien.

Freitag, 10. Mai: 

9.30 Uhr: Abfahrt in Ars mit dem Bus zum Vogelpark (18 km von Ars entfernt). Wir verbringen den ganzen Tag dort. Zuerst Rundfahrt durch den Park mit einem kleinen Zug. Mittagessen vor Ort. Vogel-Show am Nachmittag und Zeit zur freien Verfügung.

Nähere Informationen im Internet unter: www.parcdesoiseaux.com/fr/index.php

Samstag, 11. Mai:

Treffpunkt um 10 Uhr in Jassans:
Konferenz über die nachhaltige Entwicklung in Europa.

Samstagnachmittag zur freien Verfügung.

Abends: Festabend, musikalisch gestaltet von der Musikkapelle Freihalden-Oberwaldbach.

Sonntag, 12 Mai:

Festmesse in der Basilika von Ars, zelebriert u. a. von Herrn Pfarrer Monsignore Wolfgang Miehle, und Verabschiedung.

Anmeldungen für die Ars-Fahrt können keine mehr entgegen-genommen werden, Anmeldeschluss war bereits am Sonntag, 7. April 2013.

Für das Ars-Partnerschaftskomitee Freihalden

Jürgen Bigelmayr, 1. Vorsitzender